Biografisches

 

Lioba Feld

 

geboren in Münster, Kindheit und Jugend in Münster und Billerbeck

 

Studium der Pädagogik und Architektur in Münster, Hannover und  Aachen

 

Abschluss des Architekturstudiums an der RWTH Aachen mit dem Diplom 1989

 

Zeichenunterricht bei verschiedenen KünstlerInnen, Autodidaktische Studien der Malerei während des Architekturstudiums

 

Erster großer Malzyklus von 1986 - 1989 in Aachen,

Gruppen- und Einzelausstellungen in zahlreichen Städten und Regionen seit 1989

 

eigenes Atelier als freischaffende Künstlerin in Billerbeck seit 2004

 

Dozentin beim Kunstverein Münsterland seit 2008

 

Mitglied der Künstlergruppe pART 96 seit 2019

 

seit 2015 Atelier in der Fußgängerzone in Billerbeck, Münsterstraße 7, 48727 Billerbeck

 

 

 

 

Vita LiFe

 

Geboren wurde ich in einer Dezembernacht

Mond war rund wie immer

und die Seelen schlugen Purzelbaum

zum Flimmern der Sterne

Blauschwarz war die Nacht

Lichter, Kugeln und Farben erglühten

Feuer sprühte in Funken

 

Laterne, Laterne, Sonne Mond und Sterne

 

Häuser leuchteten wie Fackeln und verströmten

ihren warmen Schein in die Dunkelheit

bis über dem Schattengrün der Hügel,

Wiesen, Büsche und Bäume

rote Sonne den Ball machte

und zu strahlen begann

 

Da war ich geboren

LiFe

 

Fischerin bin ich geworden

Perlenfischerin und Goldgräberin,

Schatzfinderin, Entdeckerin,

Schöpferin in unendlichen Tiefen und Gewässern

Sammlerin, Fühlerin, Bildnerin, Zeichnerin, Malerin

LiFe

 

Da bin ich

tanz über den Strich

 schwimm in der Form, in der Farbe

im Licht und Gewebe

tauche auf und versinke

 

LiFe